27.09.2009 Ausflug nach Riedenburgmit anschließender Wanderung durch eine Klamm

Es waren 62 km die wir mit unseren Schwalben bestritten.

Nach allen Strapazen, natürlich darf die kleine Stärkung beim Fasslwirt in Riedenburg nichtfehlen. Und prompt waren wieder „wilde“ Tiere bei uns.

als Nachtisch gab es noch ein  Eis

Textfeld: unsere Gäste

Rita´s neue Beflaggung

Und auf geht´s ins …..

… wo die wilden Tiere schon warteten.

Und es wartete auf uns ein schönes kaltes Radler.

Weiter ging es nach  Einthal über Riedenburg zur Klamm.

Der Weg war steil, man sah es auch an manchen Gesichtern.

aber die Aussicht ... wunderschön

Und schon ging es wieder runter ...

Zu sehen sind der Main-Donau Kanal und Schloss Prunn

zu guter letzt haben wir noch 
einen alten Freund getroffenEs war eine Gelungene Abschlussfahrt für das Jahr 2009.
Wir danken allen die dabei waren.
        InGo-Schwalbeeinen Trabant